Ersatzbrennstoffe


Ersatzbrennstoffe (EBS) bzw. Sekundärbrennstoffe sind Brennstoffe, die aus Abfällen gewonnen werden. Mit zunehmender ökonomisch-ökologischer . Ressourcen schonen, Energie maximal nutzen. Während die fossilen Brennstoffe weltweit knapper werden und der.

Energie ist elementar für die Industrie und das produzierende Gewerbe.

Der Verzicht auf fossile Energieträger wie Kohle, Erdöl und Erdgas ist zentraler Baustein einer nachhaltigen Klimapolitik. Gerade in energieintensiven . Alles was nicht sinnvoll stofflich verwertet werden kann und einen hohen Heizwert hat, soll wenigstens. Die Verbrennung von Abfällen in dafür ungeeigneten Anlagen gilt wegen der . Vor dem Hintergrund der CO2-Reduktionsziele und der Energiewende leistet die . Jetzt Zerkleinerer und Referenzen ansehen.

Dies spart Geld und CO2-Emissionen. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich! Erhalten Sie mehr Informationen zum Thema .

Ob Produktionsreste oder Materialien aus der Trennung von Abfallgemischen, wir übernehmen Ihre heizwertreichen Abfälle und führen diese. Aus gewerblichen und industriellen Abfällen werden durch gezielte . ROBUSTE EBS-AUFBEREITUNG BEI FLEXIBLEN INPUTMATERIALIEN. In der EBS-Aufbereitung sind Sie auf Gesamtanlagen angewiesen, die bei hohem . Nutzen Sie auch unseren Wertstoffhof im Münsterland.

Ein Neuprodukt aus Wertstoffen: EBS-Fluffs ersetzen Kohle und Öl. Kunststoff- und Textilabfälle aber auch andere Restmaterialien aus Industrie und Gewerbe . Dabei ist die Mitverbrennung . Zementindustrie hat den Einsatz alternativer Brennstoffe bei der Klinkerherstellung im letzten Jahr nochmals deutlich forciert. Geringer Aufwand bei kürzesten Messzeiten.

Zementwerke brauchen heute teilweise Roh- und Brennstoffe, die sich durch stoffliche oder energetische Verwertung von Abfall ersetzen lassen. Laufende Preiserhöhungen . Seit etwa Jahren beliefern wir deutsche und internationale Abnehmer mit alternativen Brennstoffen.